Weihnachtskonzert der Sparkasse Koblenz

Benefiz-Weihnachtskonzert mit dem Sparkassenchor.15. Dez 2017 19:00Pilgerkirche Vallendar

Am 15. Dezember 2017 ist es wieder soweit: die Sparkasse Koblenz lädt zum traditionellen Weihnachtskonzert ein. Auch in diesem Jahr werden die weihnachtlichen Klänge und Lieder in der Pilgerkirche Schönstatt in Vallendar zu hören sein. Für die musikalische Gesamtleitung zeichnet sich Waltraud Schmitt-Möser verantwortlich.

Weihnachtliche Klänge und Lieder

Der Sparkassenchor wird das Benefiz-Konzert eröffnen und aus seinem umfangreichen Repertoire eine feine Auswahl aus deutsch- und englischsprachigen Liedern singen. Weihnachtsklassiker wie „O Tannenbaum“ oder „Oh holy night“ werden ebenso vorgetragen wie „Joy to the world“. Pianist Harald Meyer wird den Chor bei ausgewählten Stücken begleiten.

Mezzosopran Monica Mascus, begleitet vom Koblenzer Pianisten Karl-Heinz Lindemann, blickt auf über 20 Jahre Musik- und Theatererfahrung zurück. Die gebürtige Wiesbadenerin gab zahlreiche Liederabende und Konzerte im In- und Ausland. In Vallendar dürfen sich die Konzertbesucher zum Beispiel auf die Darbietung „Mariä Wiegenlied“ von Max Reger freuen.

Kristof Dömötör hat das Klarinette spielen im Blut. 1997 gewann er den Nationalen Klarinetten-Wettbewerb in Budapest. Aber auch das Saxophon gehört zu seinem musikalischen Repertoire, von dem sich die Konzertbesucher überzeugen und mitreißen lassen können. (Programmänderungen vorbehalten.)

Die Konzertkarten (12 Euro/Karte) sind ab Montag, 20. November 2017 hier erhältlich: Sparkasse in Vallendar, Sparkasse in Urbar, Sparkasse in Bendorf, Sparkasse in Bendorf-Sayn, Sparkasse in der Koblenzer Schlossstraße, Sparkassen-Hauptstelle (Bahnhofstraße 11, Koblenz) sowie in der Pilgerzentrale der Schönstätter Marienschwestern.

Eckdaten zur Veranstaltung:
Weihnachtskonzert der Sparkasse Koblenz am 15.12.2017
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Veranstaltungsort: Pilgerkirche Schönstatt, Hillscheider Straße 9, 56179 Vallendar.
Ausgeschilderte, beleuchtete Parkplätze stehen vor Ort kostenfrei zur Verfügung.

Waltraud Schmitt-Möser, Gesamtleitung & Leitung Chor
Harald Meyer, Klavier
Monica Mascus, Mezzosopran
Kristof Dömötör, Saxophon und Klarinette