Teilnahme- und Datenschutzbedingungen /
Gewinnspiel-Bedingungen

… für Ihre Teilnahme an Gewinnspielen der Sparkasse Koblenz

Veranstalter der Gewinnspiele ist die Sparkasse Koblenz, Bahnhofstraße 11, 56068 Koblenz. Für sämtliche Gewinnspielaktionen, die die Sparkasse Koblenz veranstaltet, gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel separat genannten besonderen Bedingungen und Fristen ausdrücklich an.
Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos und ist nicht von der Inanspruchnahme einer Dienstleistung der Sparkasse Koblenz abhängig. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Gewinnspiel an der Verlosung teilnehmen.

Der Teilnahmezeitraum und der Gewinn werden bei den konkreten Gewinnspielen auf der Facebook-Seite der Sparkasse Koblenz (www.facebook.com/sparkasse.koblenz) oder bei der jeweiligen Veranstaltung gesondert beschrieben.

Teilnahmeberechtigt sind Personen die ihr 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Etwaige Abweichungen von dieser Regelung werden gesondert im jeweiligen Gewinnspiel bekanntgegeben. Hat ein Teilnehmer zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, so ist er nur teilnahmeberechtigt, wenn das Einverständnis seines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Dies Sparkasse Koblenz ist berechtigt, sich diese Einverständniserklärung schriftlich vorlegen zu lassen. Unterbleibt der Nachweis, so ist der Gewinnantritt ausgeschlossen.

Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Diese Beiträge werden seitens der Sparkasse Koblenz bei Kenntnisnahme gelöscht.

Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, die Abstimmung zu manipulieren (z.B. durch die Abstimmung mittels eines oder mehrerer nicht auf ihren Namen lautende Facebook-Konten oder durch die Nutzung von Like-Tausch-Gruppen), können von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte, bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfalle sein Name und/oder Bild im Internet veröffentlicht wird. Diese Regelung gilt nicht bei der Teilnahme eines Minderjährigen.

1. Gewinnspiele auf Facebook

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern die Sparkasse Koblenz.

Teilnahmeberechtigt sind ergänzend zu den vorgenannten Regelungen Personen, die „Fan“ der oben genannten Facebook-Seite der Sparkasse Koblenz sind. Es sind nur Teilnehmer mit Facebook-Konten erlaubt, welche den Teilnehmer mit dem richtigen Namen angeben. Einsendungen/Eintragungen über Eintragsdienste werden von der Verlosung ausgeschlossen. Dieser Ausschluss erfolgt ohne gesonderte Benachrichtigung.
Das Gewinnspiel wird in einem Beitrag auf der Facebook-Seite der Sparkasse Koblenz beschrieben. Die Teilnahme erfolgt entweder durch Kommentierung des Beitrags oder durch das Klicken des Gefällt-mir-Buttons. Mehrere Kommentare werden als eine Teilnahme gewertet.

Der Preis wird, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los (zufällige Auswahl der Gewinner durch einen Mitarbeiter der Sparkasse Koblenz) unter Ausschluss des Rechtsweges. An der Verlosung nimmt teil, wer die Gewinnspielfrage richtig beantwortet und die Gewinnspiel-Bedingungen erfüllt hat.
Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Nach der Ermittlung der Gewinner werden diese per Direkt-Nachricht über Facebook kontaktiert und um Übermittlung ihrer Adressdaten gebeten. Für die Richtigkeit der angegebenen Anschrift ist der Teilnehmer verantwortlich. Sachgewinne werden an die der Sparkasse bekanntgegebene Postanschrift zugeschickt. Bei Wunsch des Gewinners kann die Übergabe auch in den Geschäftsräumen der Sparkasse Koblenz erfolgen.

Meldet sich der Gewinner nicht binnen der in dem jeweiligen Gewinnspiel bekanntgegebenen Frist, verfällt der Gewinn ersatzlos und es wird entsprechend das oben genannte Verfahren ein Ersatzgewinner ermittelt. Gleiches gilt, wenn ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt.

2. Gewinnspiele bei Veranstaltungen und in Geschäftsstellen (Teilnahme per Gewinnspiel-Teilnahmekarte)

Bei Teilnahme anhand einer Teilnahme-/Gewinnspielkarte sind die Angaben lesbar vorzunehmen. Unvollständig und unleserlich ausgefüllte Gewinnspielkarten können nicht berücksichtig werden.
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Einwerfen der ausgefüllten Teilnahmekarte in einer Losbox oder wie in den Gewinnspielregeln bzw. in der Ausschreibung des Gewinnspiels ausgewiesen – und dies nur im angegebenen Gewinnspielzeitraum.

Im Übrigen geltend die Regelungen unter Ziff. 1.

Haftung

Die Sparkasse Koblenz haftet nur für Schäden, welche von ihr oder seinem Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/ oder Gesundheit.

Die Sparkasse Koblenz haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel-Internetseite.

Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der Sparkasse Koblenz ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Abbruch oder Aussetzen von Gewinnspielen
Die Sparkasse Koblenz ist berechtigt, das Gewinnspiel abzubrechen oder auszusetzen, wenn:
• während der Durchführung die Nutzungsbedingungen oder Richtlinien von Facebook geändert werden und eine Durchführung des Gewinnspiels nach den dann gültigen Bestimmungen von Facebook nicht mehr erlaubt ist,
• Manipulationen festgestellt werden oder sonst eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren,
• nicht autorisierte Eingriffe von Dritten sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme vorliegen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an die Sparkasse Koblenz zu richten (socialmedia@sparkasse-koblenz.de).

Koblenz, Juni 2018