Musizieren für den guten Zweck

Benefizkonzerte mit dem Chor der Sparkasse Koblenz

Gleich zweimal stimmen der Chor der Sparkasse Koblenz und weitere Künstler im März zu einem Benefizkonzert an: am 12. März 2017 in der St. Georg-Kirche in Urmitz sowie am 26. März 2017 in der Kastorkirche in Koblenz. Waltraud Schmitt zeichnet sich für die Gesamtleitung beider Benefizkonzerte verantwortlich. Freuen Sie sich jeweils auf eine kurzweilige Reise durch die Welt der Musik. Der Erlös der Konzerte wird einem guten Zweck gespendet.

Benefizkonzert am 12. März 2017 in Urmitz
Die St. Georg-Kirche in Urmitz ist am Sonntag, den 12. März 2017 ab 18 Uhr malerische Kulisse eines Benefizkonzertes, dessen Erlös zu Gunsten unverschuldet in Not geratener Urmitzer und an den Seniorenfitnesspark Urmitz geht. Neben dem Chor der Sparkasse Koblenz unter der Leitung von Waltraud Schmitt, musizieren auch das Jugendorchester Urmitz unter der Leitung von Thomas Fetz, Kristof Dömötör und Harald Meyer (Sax-Klavier-Duo) sowie Monika Voß (Mezzo-Sopran). Die Eintrittskarten sind für 10 Euro im Pfarrbüro, in der Sparkassen-Geschäftsstelle Urmitz sowie an der Abendkasse erhältlich.

Benefizkonzert am 26. März 2017 in Koblenz
Die Basilika St. Kastor zu Koblenz (Kastorkirche) ist am Sonntag, den 26. März 2017 ab 17 Uhr Veranstaltungsort für ein Benefizkonzert zu Gunsten der Caritas-Stiftung. Musikfreunde können sich auf ein abwechslungsreiches Arrangement mit dem Chor der Sparkasse Koblenz, Rolf Ambos (Posaune), Hanno Scherhag (Orgel), Joyful Voices (Vokalensemble), Hermann Burck (Kammerschauspieler des Koblenzer Thea-ters) freuen. Die Eintrittskarten können für 10 Euro im Pfarrbüro, in der Sparkassen-Geschäftsstelle Schloßstraße sowie an der Abendkasse erworben werden.


Veröffentlicht am 1. März 2017

Kommentieren

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie den Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihren Kommentar!
Wir werden ihn in Kürze hier in unserem Magazin veröffentlichen.

Kommentar absenden

Josef Kretzer am 04.03.2017 um 22:06 Uhr

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg

Gruß Juppi
(tonArt)