Das war unser Weihnachtskonzert 2016

Über 800 Besucher stimmten sich in der Pilgerkirche Vallendar musikalisch auf die Weihnachtszeit ein.

Die weihnachtlich geschmückte Pilgerkirche in Vallendar war 2016 Kulisse des traditionellen Weihnachtskonzertes der Sparkasse Koblenz. Über 800 Besucher nahmen 16. Dezember in der Kirche Platz, um sich musikalisch auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Aufgrund des Wechsels von der Hauptstelle der Sparkasse in die Pilgerkirche, konnten nun fast doppelt so viele Besucher das musikalische Weihnachtsprogramm genießen. Und so freute sich auch Ernst Josef Lehrer, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz, dass „heute Abend so viele Musikliebhaber den Weg zu uns gefunden haben“. Sein ausdrücklicher Dank galt zudem Waltraud Schmitt, Leiterin des Chors der Sparkasse Koblenz, für die Zusammenstellung der „musikalischen Glanzstücke“ des Abends.

Das Kammerorchester der Rheinischen Philharmonie eröffnete das Weihnachtskonzert mit Mozarts Divertimento d-Dur KV 136. Es folgten mehrere Gesangsstücke des Chores der Sparkasse u.a. mit „O Tannenbaum“ oder „Joy to the world“, zum Teil in Begleitung des Pianisten Harald Mayer, sowie Darbietungen des Tenors Kay Freudenreich („Markt und Straßen sind verlassen“, „Träume unterm Christbaum“). Mit dem „Weihnachtswiegenlied“ endete der musikalische Teil der Veranstaltung schließlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spende für das Frauenhaus Koblenz
Anschließend konnte Matthias Nester, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz, einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an Ursula Schwerin, Vorsitzende des Fördervereins des Frauenhauses Koblenz überreichen.

Bild: v.l. Stefanie Coopmeiners, Geschäftsführerin Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), Alexandra Neisius, Leiterin Frauenhaus Koblenz, Matthias Nester, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Koblenz, Ursula Schwerin, Vorsitzende des Fördervereins des Frauenhauses Koblenz, Jutta Adam, stv. Vorsitzendes des Fördervereins des Frauenhauses Koblenz, Ernst Josef Lehrer, stv. Vorstandsvorsitzender Sparkasse Koblenz


Veröffentlicht am 3. Januar 2017

Kommentieren

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie den Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihren Kommentar!
Wir werden ihn in Kürze hier in unserem Magazin veröffentlichen.

Kommentar absenden

Musizieren für den guten Zweck – Sparkasse Koblenz Magazin am 01.03.2017 um 16:31 Uhr

[…] Rückblick: Weihnachtskonzert 2016 […]