Baufinanzierungsrechner - Immobilienfinanzierung & Baukredit berechnen

Ein Baufinanzierungsrechner verschafft Ihnen eine erste Idee davon, in welche Richtung die Kosten gehen.

Das Thema Baufinanzierung ist ausgesprochen komplex. So komplex, dass ihm einer der vielen Baufinanzierungsrechner, die Sie im Internet finden, nicht wirklich gerecht wird. Dennoch kann es sinnvoll sein, einen Baufinanzierungsrechner bzw. Immobilienkredit Rechner zu nutzen, um eine erste Idee zu erhalten, welche Höhe Ihr Immobilien- oder Baukredit haben sollte und wie realistisch die Finanzierung letztlich ist.

Umso wichtiger ist es, dass Sie verstehen, woraus sich Baukosten üblicherweise zusammensetzen. Wer eine bereits gebaute Immobilie erwirbt, muss unter Umständen auch die Kosten für etwaige Umbauten in den Baukredit einfließen lassen.

In diesem Beitrag zeigt Ihnen die Sparkasse Koblenz, worauf es bei Immobilien- und Baufinanzierung ankommt, wie Sie Ihren Baukredit berechnen, und wo Sie einen passenden Baufinanzierungsrechner online finden.

Baukredit berechnen – so geht’s

Grundsätzlich gibt es zwei übliche Herangehensweisen. Zum einen können Sie zu Beginn Ihres Bauvorhabens anhand Ihrer finanziellen Situation den Baukredit berechnen, der Ihnen maximal gewährt werden würde. Mit diesem Wissen können Sie sich dann auf die Suche nach einem passenden Objekt oder Grundstück machen. Zum anderen kann auch erst Objekt oder Grundstück im Raum stehen, sodass es nun darum geht, auch wirklich alle Kosten zu erfassen, für die Sie das entsprechende Darlehen benötigen. Gerade bei geplanten Umbaumaßnahmen an einem bereits fertig gebauten Objekt empfiehlt es sich, nicht zu eng zu kalkulieren. Kommt es sonst anders, als gedacht, kann das Projekt schnell an den Rand des Scheiterns geraten.

Baufinanzierung berechnen – an diese Kosten müssen Sie denken

Wer sein Eigenheim komplett selbst bauen möchte, der muss zahlreiche Kostenpunkte berücksichtigen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit haben wir im Folgenden eine Liste zusammengestellt, die beim Hausbau für Kosten sorgt:

  • Erdarbeiten (Ausheben der Baugrube)
  • Unterkellerung
  • Kanalisierungsarbeiten
  • Beton- und Stahlarbeiten
  • Arbeiten zur Errichtung des Mauerwerks
  • Errichtung eines Schornsteins
  • Dachdeckerarbeiten
  • Sanitärinstallation
  • Heizkörper, bzw. Fußbodenheizung
  • Elektro-Installation
  • Lüftung
  • Fenster, Terrassen- und ggf. Balkontüren
  • Putz (innen und außen)
  • Bodenarbeiten
  • Innentüren
  • Maler- und Lackiererarbeiten
  • Trockenbau.

Hinzu können zahlreiche weitere optionale Kostenpunkte für den dazugehörigen Gartenzaun, den ausgebauten Dachstuhl, den Wintergarten oder auch den warmen Kamin für die kalten Monate kommen. Wichtig ist, dass Sie aus all diesen Kosten einen Gesamtbetrag erfassen, den Sie anschließend in den Baufinanzierungsrechner online eingeben. Auf diese Weise können Sie den Baukredit berechnen, den Sie benötigen.

Immobilienfinanzierung: wie hoch darf die monatliche Rate sein?

Grundsätzlich kommt es auch darauf an, wie viel Eigenkapital Sie mitbringen und ob Sie noch etwaige andere Sicherheiten vorweisen können. Letztlich ist es dennoch so gut wie unmöglich, bei einem seriösen Kreditinstitut einen Baukredit zu erhalten, bei dem Ihre monatliche Rate mehr als 35% des Haushaltsnettoeinkommens beträgt. Mit diesem Wissen können Sie sich ganz grob Ihre monatlich mögliche Rate ausrechnen. Dabei ist es aber natürlich wichtig zu wissen, dass in dieser monatlichen Rate nicht nur die Kreditrückzahlung enthalten ist. Auch die Zinsen an den Darlehensgeber müssen hierin berücksichtigt sein.

Baufinanzierungsrechner der Sparkasse Koblenz

Sie möchten gerne ganz unverbindlich herausfinden, wo Ihr Kreditlimit liegt? Oder Sie haben bereits ein Objekt oder Grundstück im Blick und wollen einfach mal ausrechnen, mit welcher monatlichen Rate Sie kalkulieren müssten, wenn es zum Kauf käme? Dann können Sie den Baufinanzierungsrechner der Sparkasse Koblenz nutzen. Dort können Sie Ihr Vorhaben eingeben sowie die benötigten Gesamtkosten und Ihr vorhandenes Eigenkapital. Außerdem können Sie die gewünschte Zinsbindung und die anfängliche Tilgung definieren. Natürlich lassen sich alle Angaben, die von uns selbstredend nicht gespeichert werden, jederzeit ändern, sodass Sie auch etwas herumexperimentieren können.

Beratungsgespräch in der Sparkasse

Sparkasse Koblenz: Ihre Baufinanzierungsberatung

In diesem Beitrag haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie mit einem Baufinanzierungsrechner online berechnen können, ob Ihr Immobilienvorhaben grundsätzlich umsetzbar ist. Sie haben ein zufriedenstellendes Resultat erzielt? Dann wird es spätestens jetzt Zeit, dass wir uns die realen Zahlen gemeinsam anschauen.

Gerne möchten wir Sie dazu mit einem unserer / einer unseren Finanzierungsexperten*innen der Sparkasse Koblenz bekannt machen. Im persönlichen Gespräch können Sie uns Ihr Vorhaben schildern. Gemeinsam finden wir eine Möglichkeit, wie Vorstellung und Verwirklichung miteinander in Einklang zu bringen sind. Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf zur Terminvereinbarung.


Veröffentlicht am 1. Juli 2021

Verwandte Artikel