Sparkasse Koblenz Magazin
Suche

Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz hat Hochschulpreis 2018 verliehen

Bereits zum 26. mal wurde diese Anerkennung ausgesprochen.

Starkes Engagement

Bereits zum 26. Mal ist der Koblenzer Hochschulpreis verliehen worden. Ausgelobt wird dieser Preis von der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz e. V. Die Sparkasse Koblenz über ihre “Stiftung Zukunft” sowie die Kreissparkasse Mayen haben – wie auch in den vergangenen Jahren – die stattlichen Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000 € zur Verfügung gestellt. Acht junge Akademikerinnen und Akademiker von Hochschulen aus der Region sowie vom Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (ZFH) sind im Rahmen einer Festveranstaltung im Historischen Ratssaal des Koblenzer Rathauses für ihre herausragenden Leistungen im Studium ausgezeichnet worden.

Koblenzer Hochschulpreis 2018: Preisträger Hochschule Koblenz
Koblenzer Hochschulpreis 2018: Präsident Bosselmann-Cyran

Starke Hochschullandschaft

Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran, Präsident der Hochschule Koblenz und aktueller Vorsitzender der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz, sieht in der großen thematischen Bandbreite der ausgezeichneten Abschlussarbeiten einen Beleg für die vielfältige und leistungsstarke Hochschullandschaft der Region: „Die Spitzenleistungen der Preisträgerinnen und Preisträger zeigen eindrucksvoll, dass das Studienangebot und die Forschungsaktivitäten der hiesigen Hochschullandschaft erstklassig sind.“ Damit trügen die Hochschulen zur Fachkräftesicherung bei und dienten durch einen gezielten Wissens- und Technologietransfer in Wirtschaft und Gesellschaft als Motor für regionale Innovationen. Das unterstreicht auch Oberbürgermeister David Langner: „Mit den leistungsstarken Hochschulen in Koblenz und Region sind wir zu einem starken Wissenschaftsstandort geworden. Durch eine noch bessere Verzahnung mit der Wirtschaft können wir erreichen, dass noch mehr Absolventinnen und Absolventen auch nach ihrem Studium hierbleiben und so die Region mit ihren Ideen und ihrem Wissen bereichern.“

Starke Preisträger

Neben der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz war in diesem Jahr die Hochschule Koblenz für das Gelingen der Veranstaltung mitverantwortlich. Moderator Sebastian Messerschmidt führte durch die Veranstaltung. In kurzweiligen Interviews stellte er die acht Preisträgerinnen und Preisträger der fünf Hochschulen – der Hochschule Koblenz, der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz (HöV), der Universität Koblenz-Landau, der WHU – Otto Beisheim School of Management und der ZFH – dem Publikum vor, befragte sie nach dem konkreten Nutzen ihrer Forschung in Wirtschaft und Gesellschaft. Nach dem jeweiligen Interview überreichten Claudia Spanier-Dönges, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Koblenz, und Michael Kaltz, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Mayen, den Preisträgerinnen und Preisträgern ihre Urkunden. In einem Gespräch mit dem Moderator erläuterten sie die Beweggründe der Stiftung Zukunft, den Koblenzer Hochschulpreis alljährlich mit einer fünfstelligen Fördersumme zu unterstützen.

(c) Text & Bild: Hochschule Koblenz

Koblenzer Hochschulpreis 2018: Gespräche mit den Preisträgern

Veröffentlicht am 3. Dezember 2018

Kommentieren

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie den Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihren Kommentar!
Wir werden ihn in Kürze hier in unserem Magazin veröffentlichen.

Kommentar absenden

Binance am 08.07.2024 um 23:25 Uhr

Thank you for your sharing. I am worried that I lack creative ideas. It is your article that makes me full of hope. Thank you. But, I have a question, can you help me?