Sparkasse Koblenz Magazin
Suche

Spendenübergabe an den Kreisjugendfeuerwehrverband Mayen-Koblenz

Sparkasse spendet 8.00 Euro für Feuerwehrnachwuchs

Im Beisein von Herrn Landrat Dr. Alexander Saftig, dem Landesjugendfeuerwehrwart von Rheinland-Pfalz, Herrn Dirk Ströder und dem Schriftführer des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Herrn Peter Moskob überreichte der Vorstandvorsitzende der Sparkasse Koblenz, Herr Matthias Nester einen Spendenscheck i.H.v. 8.000 Euro an den Kreisjugendfeuerwehrwart des Landkreis Mayen-Koblenz, Herrn Horst Klee in den Geschäftsräumen der Sparkasse.

Herr Matthias Nester (im Bild: 2.v.l.) betonte bei der Überreichung, dass es der Sparkasse ein besonderes Anliegen ist, das soziale Engagement und hier besonders die Nachwuchsgewinnung der Feuerwehren zu fördern.

43 Jugendfeuerwehren mit über 600 Mitgliedern und 6 Bambiniwehren mit über 120 Mitgliedern sind zurzeit im Landkreis gemeldet. Da kein Mitgliedsbeitrag erhoben wird, finanziert sich der Verband nur aus Fördergeldern und Spendenbeiträgen. Mit dem Spendenbetrag der Sparkasse Koblenz wird u.a. die Anschaffung eines Anhängers zum Transport von Ausrüstungsgegenständen sowie ein gemeinsamer Ausflug der Jugendfeuerwehren und Bambiniwehren unterstützt.

(c) Text: Horst Klee, Kreisjugendfeuerwehrwart MYK
(c) Bild: Manfred Gerz

Spendenübergabe an den Kreisjugendfeuerwehrverband Mayen-Koblenz

Veröffentlicht am 25. März 2024

Kommentieren

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie den Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihren Kommentar!
Wir werden ihn in Kürze hier in unserem Magazin veröffentlichen.

Kommentar absenden