Sparkasse Koblenz ist "Bank des Jahres 2016"

Die Sparkasse Koblenz wurde im September 2016 von der Oskar-Patzelt-Stiftung für ihr Engagement für den heimischen Mittelstand als "Bank des Jahres" 2016 ausgezeichnet.

Wir sind „Bank des Jahres“ 2016

„Als unsere Sparkasse aufgerufen wurde, dachte ich, ich höre nicht richtig. Die Überraschung war gelungen und die Freude riesengroß.“ – So erlebte unser stellvertretende Vorstandsvorsitzende Ernst Josef Lehrer den Moment, als die Jury der Oskar-Patzelt-Stiftung bekannt gab, dass die Sparkasse Koblenz die Auszeichnung „Bank des Jahres 2016“ erhalten hat. Den Gang auf die Bühne genoss Ernst Josef Lehrer Schritt für Schritt und unter dem Applaus des geladenen Publikums nahm er die goldene Trophäe entgegen. (siehe Bild)

Ähnlich fühlte Claudia Spanier-Dönges, stv. Vorstandsmitglied der Sparkasse Koblenz: „Zum Ende der Gala kündigte der Moderator an, dass nun der Preis ‚Bank des Jahres‘ verliehen wird. Als er dann ‚Sparkasse Koblenz‘ in den Saal rief, Herr Lehrer unter großem Applaus auf die Bühne ging und – zusätzlich zur Laudatio – noch ein Trailer zur Sparkasse Koblenz abgespielt wurde… – das waren echte Gänsehautmomente.“

In unserer Pressemeldung können Sie weitere Details zur Auszeichnung nachlesen.

Darüber hinaus wurde Vorstandsvorsitzender Matthias Nester zu einem Interview mit dem TV Mittelrhein eingeladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Claudia Spanier-Dönges hielt einen Teil der Laudatio mit ihrer Handy-Kamera fest:


Veröffentlicht am 22. Dezember 2016

Kommentieren

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie den Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihren Kommentar!
Wir werden ihn in Kürze hier in unserem Magazin veröffentlichen.

Kommentar absenden