Umgestaltung in Holz

Dieter Volk stellt im März seine Baumholz-Exponate in der Sparkasse aus.

Umgestaltung in Holz

Dieter Volk stellt seine Baumholz-Exponate in der Sparkasse aus

Die aktuelle Ausstellung in der Filiale Schlossstraße der Sparkasse Koblenz zeigt noch bis zum 28. März 2018 und zu den üblichen Öffnungszeiten Arbeiten von Dieter Volk.

Als Sohn eines Revierförsters hatte Dieter Volk ausreichend Gelegenheit, sich mit Wald und Bäumen zu beschäftigen. Schon bald schärfte sich sein Blick für die ihn hautnah umgebende Naturumwelt im Westerwald – und ganz besonders für ihre gestalterische Arbeit.

„Ich habe mich bis heute darauf konzentriert, mein Gestaltungsmaterial ‚Baumholz‘ weitgehend in den Grundformen zu belassen, in denen es mir auch im Wald und Wiesen begegnet. Die Natur ist und bleibt also wesentliche Mitgestalterin meiner Produkte – eine für mich besonders wichtige Einschätzung, die den Verzicht auf die Umgestaltung des Materials in menschliche oder tierische Formen plausibel macht“, erklärt der Künstler.

Seit seiner Pensionierung arbeitet Dieter Volk fast täglich an seinen Werkstücken und präsentiert jetzt erstmals auf Anraten von Freunden eine kleine Auswahl seiner Exponate in der Sparkasse.

Das Bild zeigt v.l. Dieter Volk und Reinhard Schmitz, Leiter der Filiale Schlossstraße, bei der Ausstellungseröffnung Ende Februar.
Das Bild zeigt v.l. Dieter Volk und Reinhard Schmitz, Leiter der Filiale Schlossstraße, bei der Ausstellungseröffnung Ende Februar.


Veröffentlicht am 5. März 2018

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de