Sparkassen-Geschäftsstellen backen für den guten Zweck

Bendorfer Vereine und wohltätige Projekte können sich für Spende bewerben

Die Teams der Sparkassen Bendorf und Bendorf-Sayn backen auch in diesem Jahr auf dem Bendorfer Weihnachtsmarkt (7.12.-9.12.2018) süße und herzhafte Crêpes für einen guten Zweck. Der Verkaufserlös soll wieder einem wohltätigen Projekt oder Verein in Bendorf (inkl. Stadtteile) gespendet werden. Für die Spende können sich Bendorfer Vereine bzw. wohltätige Projekte bis zum 30. Oktober 2018 bewerben.

Ein entsprechender Vorschlagszettel liegt in beiden Geschäftsstellen aus, kann aber auch im Internet unter www.sparkasse-koblenz.de/bendorf heruntergeladen werden.

„Unsere Sparkassen-Geschäftsstellen sind ein Teil von Bendorf. Wir, die Sparkassen-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen uns dazugehörig. Bereits in den vergangenen zwei Jahren haben wir für Bendorfer Vereine Crêpes gebacken und verkauft. Die Aktionen kamen immer so gut an, dass wir in diesem Jahr in die dritte Runde gehen“, erklärt Thomas Kremer, Leiter der Sparkassen-Filiale Bendorf. „Jeder Verein, ob aus dem Bereich Sport, Kultur oder Soziales kann sich für unsere Aktion bewerben. Anfang November geben wir dann die Vereine bekannt, für die wir im Dezember backen werden. Den ‚Gewinner-Vereinen‘ bleibt dann noch genug Zeit, die Werbetrommel zu rühren“, Alina Fink, Leiterin der Geschäftsstelle Bendorf-Sayn.

Für welchen guten Zweck schließlich gebacken und verkauft wird, verkündet die Sparkasse Koblenz auch auf ihrer Facebook-Seite (www.facebook.com/sparkasse.koblenz) sowie per Aushang in den Geschäftsstellen.

Für welchen Verein oder welches wohltätige Projekt sollen die Sparkassen-Mitarbeiter auf dem diesjährigen Bendorfer Weihnachtsmarkt Crêpes backen und verkaufen? Vereine und Projekte können sich ab sofort bewerben.
Für welchen Verein oder welches wohltätige Projekt sollen die Sparkassen-Mitarbeiter auf dem diesjährigen Bendorfer Weihnachtsmarkt Crêpes backen und verkaufen? Vereine und Projekte können sich ab sofort bewerben.


Veröffentlicht am 18. September 2018

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de