Sparkasse Koblenz zeigt Malerei von Gisela Reif

Ausstellung mit vielfältigen, farbintensiven Motiven

Sparkasse Koblenz zeigt Malerei von Gisela Reif

Ausstellung mit vielfältigen, farbintensiven Motiven

Die aktuelle Bilderausstellung in der Filiale Schlossstraße der Sparkasse Koblenz zeigt noch bis zum 24. August 2017 und zu den üblichen Öffnungszeiten abstrakte, gegenständliche sowie moderne Malerei von Gisela Reif aus Koblenz.

Die frühere Goldschmiedin wurde in Köln geboren, lebt aber bereits seit über 35 Jahren in der Rhein-Mosel-Stadt. Sie hat das Malen schon lange zu ihrem Hobby gemacht, lernt aber bis heute gerne immer noch dazu – beispielsweise in regelmäßigen VHS-Kursen bei Josch Braun. In der Sparkasse zeigt Gisela Reif ein großes, thematisches Spektrum ihrer Arbeiten – ausgeführt in der Technik Acryl auf Leinwand und mit zum Teil sehr intensiven Farben. Dabei sind auch Bilder zum Thema Schloss Stolzenfels, Koblenzer Altstadt (im Hintergrund), Motive aus der Heimatstadt Köln sowie weitere Arbeiten mit internationalen Motiven, beispielsweise aus New York und Afrika. Die Bilder sind käuflich zu erwerben.

Malerin Gisela Reif stellt in der Sparkasse aus
Malerin Gisela Reif stellt in der Sparkasse aus


Veröffentlicht am 17. Juli 2017

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de