Sparkasse Koblenz Magazin
Suche

Sparkasse Koblenz nimmt fünf Geldautomaten wieder in Betrieb

Erste Maßnahmen gegen Geldautomatensprengungen umgesetzt

Sparkasse Koblenz nimmt fünf Geldautomaten wieder in Betrieb

Anfang des Jahres hatte die Sparkasse Koblenz ausgewählte Geldautomaten aus Sicherheitsgründen vor Sprengungen geleert und abgeschaltet. Nun werden fünf Geldautomaten für die Bargeldversorgung wieder vorbereitet und in Betrieb genommen.

Die Geldautomaten im Forum Mittelrhein und im Löhr-Center (beide im Erdgeschoss) stehen ab Mittwoch wieder zur Verfügung, ein weiterer Geldautomat im Löhr-Center (Untergeschoss) ab Donnerstag. Am Freitag folgt die Inbetriebnahme des Geldautomaten im Globus in Koblenz-Bubenheim und spätestens am kommenden Montag die des Geldautomaten im Kaufland in Bendorf.

Bereits zwei Wochen zuvor hatte die Sparkasse Koblenz angekündigt, je nach Standort eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen gegen Geldautomatensprengungen zu prüfen und umzusetzen. „Wir freuen uns, dass wir die ersten fünf Geldautomaten so schnell wieder in Betrieb nehmen können. Die Bargeldversorgung unserer Kundinnen und Kunden in Koblenz und der Umgebung ist uns sehr wichtig. Oberstes Schutzziel ist und bleibt aber, Anwohner und Kunden vor Schaden zu bewahren“, erklärt Matthias Nester, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz.

Die Umsetzung der verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen für weitere Geldautomaten, die momentan außer Betrieb sind, dauert derzeit noch an.

Foto: Sparkasse Koblenz/DSV



Veröffentlicht am 19. Juni 2023

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-71513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393-71804

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de

Katharina Renfordt

Abteilung Kommunikation

0261 393-71811

katharina.renfordt@sparkasse-koblenz.de