Roswitha Schmitt und Ramona Hammes feiern 25-jähriges Dienstjubiläum

25 Jahre Sparkassenzugehörigkeit

Roswitha Schmitt, Sachbearbeiterin in der Abteilung Immobilien-Management, feiert am 1. Januar 2019 ihr silbernes Dienstjubiläum bei der Sparkasse Koblenz. Bevor die Jubilarin 1994 bei der Sparkasse als Privatkundenberaterin in der Filiale Bahnhofstraße begann, absolvierte sie ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der heutigen Volksbank Rhein-Ahr-Eifel. Weitere Stationen auf ihrem beruflichen Weg vor der Sparkasse Koblenz waren die Deutsche Bank Düsseldorf und die Commerzbank Bonn.

1996 wechselte Roswitha Schmitt innerhalb der Sparkasse in den Bereich Firmenkunden und nahm Aufgaben in der Firmen-Kreditsachbearbeitung wahr. Im Juli 1998 wurde sie Assistentin des Vorstandes und späteren Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Koblenz, Manfred Graulich, den sie bis zu seiner Pensionierung unterstützte. Auch für seinen Nachfolger und derzeitigen Vorstandsvorsitzenden, Matthias Nester, war sie in dieser Position tätig. Seit Juli 2016 arbeitet die Jubilarin im Immobilien-Management der Sparkasse Koblenz.

Ramona Hammes, Sparkassenkauffrau und Teamassistentin im Bereich Individualkunden, begeht am 1. Januar 2019 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Ihre berufliche Laufbahn bei der Sparkasse Koblenz begann sie 1994 als Sachbearbeiterin in der Wertpapierabteilung. Berufsbegleitend erwarb sie 1997 den Abschluss zur Sparkassenkauffrau. Im Jahr 2000 wechselte Ramona Hammes als Sachbearbeiterin in die Abteilung Marktfolge Handelsgeschäfte. Seit 2005 unterstützt sie als Teamassistentin die Regionaldirektion im Individualkundenbereich.

Roswitha Schmitt, Sparkasse Koblenz
Roswitha Schmitt, Sparkasse Koblenz
Ramona Hammes, Sparkasse Koblenz
Ramona Hammes, Sparkasse Koblenz


Veröffentlicht am 1. Januar 2019

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de