Langjähriges Engagement geehrt

Oberbürgermeister übergibt Eberle-Medaille an Mitglieder des Verwaltungsrates

Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz hatte kürzlich die höchste Auszeichnung der deutschen Sparkassen-Organisation an sieben langjährige Mitglieder des Verwaltungsrates der Sparkasse Koblenz verliehen.

David Langner, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, hat die „Dr.-Johann-Christian-Eberle-Medaille“ an Anna Maria Schumann-Dreyer, Fred Pretz, Fritz Naumann, Melanie Brüschke, Siegfried Moskopp, Marita Mallmann und Peter Moskob übergeben. Die Preisträger wurden für ihre langjährige Tätigkeit im Verwaltungsrat der Sparkasse Koblenz geehrt.

Die Eberle-Medaille ist die höchste Auszeichnung der deutschen Sparkassen-Organisation. Mit ihr werden großes Engagement und hohe Verdienste um das Sparkassenwesen gewürdigt. Der Namensgeber, Dr. Johann Christian Eberle, gilt als bedeutendste Persönlichkeit in der Geschichte der deutschen Sparkassen. Er führte 1908 in Sachsen den bargeldlosen Zahlungsverkehr ein. Damit hat er die Grundlage für die Entwicklung der Institute und Verbände zur heutigen Sparkassen-Finanzgruppe geschaffen. Neben den genannten Preisträgern gestaltet auch der Landrat des Landkreises Mayen-Koblenz, Dr. Alexander Saftig, bereits seit mehr als zehn Jahren die Entwicklung der Sparkasse Koblenz aktiv mit. Die Auszeichnung wird nach seiner Genesung nachgeholt.

Bereits seit 1999 ist Dr. Adolf Weiland ordentliches und stimmberechtigtes Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Koblenz und wurde dafür 2009 mit der „Dr.-Johann-Christian-Eberle-Medaille“ ausgezeichnet. Für 20 Jahre Mitarbeit im Verwaltungsrat und das damit verbundene Engagement für die Belange der Sparkasse Koblenz wurde ihm eine Dankesurkunde und die goldene Taschenuhr des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz überreicht.

 

Bild (v. links): Zur Feierstunde sind gekommen Matthias Nester (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz), Peter Moskob, Marita Mallmann, Siegfried Moskpp, Dr. Adolf Weiland, Melanie Brüschke, Fritz Naumann, David Langner (OB und stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Koblenz), Anna-Maria Schumann-Dreyer, Jörg Perscheid (Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Koblenz).
Bild (v. links): Zur Feierstunde sind gekommen Matthias Nester (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz), Peter Moskob, Marita Mallmann, Siegfried Moskpp, Dr. Adolf Weiland, Melanie Brüschke, Fritz Naumann, David Langner (OB und stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Koblenz), Anna-Maria Schumann-Dreyer, Jörg Perscheid (Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Koblenz).


Veröffentlicht am 5. Juli 2019

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de