Kunstausstellung „Heimatmomente“ ist eröffnet

Die Ausstellung vom Ausnahmekünstler Christopher Lehmpfuhl kann bis zum 22. Mai besichtigt werden

Kunstausstellung „Heimatmomente“ ist eröffnet

Die Kunstausstellung „Heimatmomente“ von dem Ausnahmekünstler Christopher Lehmpfuhl ist am vergangenen Freitag (6. Mai) auf dem Denkmalareal Sayner Hütte in Bendorf eröffnet worden. Die Ausstellung wird von dem größten Kulturförderer unserer Region – der Sparkasse Koblenz – bis 22. Mai präsentiert.

Zur Eröffnung ist der Künstler selbst erschienen und hat den geladenen Gästen seine Ausstellung vorgestellt. Ab sofort kann diese täglich von 10 bis 18 Uhr in der historischen Gießhalle auf dem Denkmalareal Sayner Hütte in Bendorf angeschaut werden.

Infos zur Werkschau und Künstler
Christopher Lehmpfuhl machte sich ans Werk und schuf mehrere Gesamt- und Detailansichten der Gießhalle des Denkmalareals in Bendof-Sayn, die natürlich auch in der Ausstellung präsentiert werden. Der Künstler zeigt also keine klassische Werkschau, sondern stellt bewusst lokale Bezüge her – auch wenn er dabei seine Berliner Perspektiven präsentiert, die ihn bekannt gemacht haben.

Lehmpfuhl ist nicht nur wegen seiner großformatigen Kunstwerke international bekannt geworden, sondern über die Art und Weise, wie er sein Kunstwerk mit Leben erfüllt: Christopher Lehmpfuhl arbeitet nämlich am liebsten in freier Natur oder in pulsierenden Städten. Er liebt das Dramatische der Naturgewalten auf die Leinwand zu bannen. Dabei arbeitet er nicht mit Pinsel oder Spachtel, sondern trägt kiloweise Farbe mit seinen Händen auf die Leinwand und verteilt sie dann mit leidenschaftlichen Gesten.

Preise und weitere Infos
Die Ausstellung kann bis zum 22. Mai in der historischen Gießhalle auf dem Denkmalareal Sayner Hütte in Bendorf angeschaut werden. Sie ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie folgende Ausnahme: Am 22. Mai ist die Ausstellung wegen einer Sonderveranstaltung geschlossen.

Eintrittspreise: 6 Euro (Erwachsene), 4 Euro (Jugendliche 13 bis 17 Jahre), Kinder unter 12 Jahren frei.
Informationen über die Ausstellung, zum Künstler und weitere Details gibt es im Internet unter der Adresse www.heimatmomente.de

Foto: Sparkasse Koblenz (Michael Jordan)

Der Künstler Christopher Lehmpfuhl (rechts) gemeinsam mit dem Sparkassenvorstand Matthias Nester bei der Eröffnung der Kunstausstellung „Heimatmomente“.
Der Künstler Christopher Lehmpfuhl (rechts) gemeinsam mit dem Sparkassenvorstand Matthias Nester bei der Eröffnung der Kunstausstellung „Heimatmomente“.


Veröffentlicht am 10. Mai 2022

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de