Sparkassen-Geldautomat auf dem RheinMoselCampus

Zentral gelegen im Foyer am Haupteingang verfügt die Hochschule Koblenz am RheinMoselCampus ab sofort über einen Geldautomaten der Sparkasse.

Hochschule Koblenz freut sich über Geldautomaten der Sparkasse Koblenz am RheinMoselCampus

Sparkasse Koblenz kommt Wunsch der Studierenden nach

Zentral gelegen im Foyer am Haupteingang verfügt die Hochschule Koblenz am RheinMoselCampus ab sofort über einen Geldautomaten der Sparkasse. Begleitet von verschiedenen Aktionen der Sparkasse Koblenz fand die offizielle Einweihung nun statt.

„Die Sparkasse Koblenz pflegt seit Jahren eine intensive Partnerschaft mit der Hochschule Koblenz. Als uns vor einiger Zeit der Wunsch der Studierenden nach einem Geldautomaten vor Ort angetragen wurde, haben wir nicht lange überlegen müssen“, sagte Ernst Josef Lehrer, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Koblenz. Er verstehe, dass aufgrund der Vorlesungszeiten manchmal nicht die Zeit zum Bankbesuch bleibe. Lehrer betonte: „Mit dem Sparkassen-Geldautomaten haben wir in dieser Hinsicht für mehr Flexibilität gesorgt. Für die individuelle Beratung stehen den Studierenden selbstverständlich weiterhin unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen auf der Karthause zur Verfügung.“

Nicht nur Studierende freuten sich über den neuen Geldautomaten, auch seitens der Hochschulleitung war die Resonanz sehr positiv. „In vielerlei Hinsicht ist die Sparkasse Koblenz als langjähriger verlässlicher Kooperationspartner der Hochschule aktiv. Für diesen Einsatz sind wir sehr dankbar. Gerade der Geldautomat hier direkt am Campus wird unseren Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Alltagsplanung erleichtern“, sagte Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran, Präsident der Hochschule Koblenz.

Entstanden war der Vorschlag zu einem Geldautomaten am Campus in einer Sitzung des Zentralen Fachschaftsrates. Felix Fricke und Sebastian Gratzfeld, beide Mitglieder im Allgemeinen Studierendenausschuss, setzten sich federführend für die Umsetzung der Idee ein und kontaktierten die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und -partner der Hausverwaltung und Sparkasse. „Es war ziemlich schnell klar, dass die Idee realisiert werden kann“, so Gratzfeld, „zeitlich hing es dann nur an der technischen Umsetzung, die nun auch abgeschlossen wurde. Im gesamten Prozess sind wir durchweg auf offene Ohren gestoßen, was uns wirklich sehr gefreut hat!“

Am Tag der Eröffnung warb die Sparkasse Koblenz mit einer besonderen Aktion: Bei Abschluss eines Kreditkartenvertrages MasterCard Gold bis zum 31. August 2016 schenkt sie dem neuen Kartenbesitzer 20 Euro Guthaben. Dieses Vorteilsangebot können auch Studierende in Anspruch nehmen, die am Tag der Geldautomaten-Eröffnung nicht vor Ort waren.

v.l. Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran (Präsident der Hochschule Koblenz), Ernst Josef Lehrer (stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Koblenz), Patrick Zwiernik und Sebastian Gratzfeld (beide Mitglieder im Allgemeinen Studierendenausschuss).
v.l. Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran (Präsident der Hochschule Koblenz), Ernst Josef Lehrer (stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Koblenz), Patrick Zwiernik und Sebastian Gratzfeld (beide Mitglieder im Allgemeinen Studierendenausschuss).


Veröffentlicht am 30. Juni 2016

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de