Gemeinnützige Initiative bekommt 2.500 Euro

Über die Spende freut sich die Polytec Integrative gGmbH in Weißenthurm

Gemeinnützige Initiative bekommt 2.500 Euro

Über eine Spende von 2.500 Euro konnte sich jetzt die Polytec Integrative gemeinnützige GmbH freuen.

Die Initiative, eine Tochter der Rhein-Mosel-Werkstatt, leistet durch ihre vorbildliche Inklusionsarbeit einen wichtigen Beitrag zur Integration von Menschen mit Beeinträchtigung. Und diesen Einsatz wollten nun sowohl die Provinzial Rheinland als auch die Sparkasse Weißenthurm gerne gemeinsam unterstützen.

Die Spendensumme kam dabei von der Provinzial, der Vorschlag für Polytec von den Kolleginnen und Kollegen der Sparkassen-Geschäftsstelle in Weißenthurm. Nun kamen Jennifer Mackenzie (Leiterin des Versicherungscenters der Sparkasse Koblenz), Timo Schütz (Provinzial Versicherung), Marko Lanser (Polytec Integrative) und Antje Müller (Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Weißenthurm) für eine gemeinsame Übergabe des symbolischen Spendenschecks vor der Hauptstelle der Sparkasse Koblenz zusammen.

(v.l.) Jennifer Mackenzie, Leiterin des Versicherungscenters der Sparkasse Koblenz, Timo Schütz von der Provinzial Versicherung, Marko Lanser von der Polytec Integrative und Antje Müller von der Geschäftsstelle Weißenthurm.
(v.l.) Jennifer Mackenzie, Leiterin des Versicherungscenters der Sparkasse Koblenz, Timo Schütz von der Provinzial Versicherung, Marko Lanser von der Polytec Integrative und Antje Müller von der Geschäftsstelle Weißenthurm.


Veröffentlicht am 23. Juni 2021

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de