Erstes Sparkassen-Chorfestival war ein Volltreffer

Ganz im Zeichen der Chöre

Die Premiere war zugleich auch ein Experiment: Zwölf Chöre kamen zusammen beim 1. Sparkassen-Chorfestival unter dem Motto „Mitsingen-Zuhören-Inspirieren“ in der Stadthalle in Vallendar. Die Zuschauer hatten sich rund sechs Stunden von einer Bandbreite verzaubern und berieseln lassen, die es in dieser Form noch nicht gab.

Kinderchöre wie die Kolibris, die Arenberger Singvögel mit den Kuoleroffer Bambini Lay, einem klassischen Männerchor aus Urmitz/Rhein, zwei Frauenchöre – Quodlibet aus Rübenach und aus Bubenheim – sowie Gemischte Chöre, die einen mit kirchlichem Ursprung wie „Vocal Thur“ aus Weißenthurm und „Pianoforte“ aus Kärlich, die anderen als Firmenchor, wie die der Sparkasse und der Debeka: alle durften in mehr als 30 Minuten ihr Können zeigen. Hinzu kam der Junge Chor der Kreismusikschule Koblenz und der Jazz Chor Koblenz, die sich in den Reigen der hörenswerten Chöre dieses Tages einreihten. „Jeder Chor war anders und alle waren gut“, stellte Matthias Nester, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz, fest, der sich keinen Chor entgehen ließ. „Der workshopartige Charakter dieses Festivals, mit einer klugen Ablaufplanung in zwei Sälen, hat unsere Ursprungsidee bestätigt.“

Zum Finale begeisterte der Bonner Jazz Chor mit einem Kurz-Konzert die rund 500 Besucher. Dr. Jürgen Böhme, der mit zwei Chören am Start war, hatte schon im Vorfeld frohlockt: „Die Region hat auf ein solches Format gewartet,“ sah seine Erwartungen sogar übertroffen. „Es hat einfach Spaß gemacht, dabei zu sein“, sprach der erfahrene Chorleiter stellvertretend für seine Kolleginnen und Kollegen.

Zum Notenerwerb haben die Chöre eine Spende von 200 Euro erhalten und zum guten Schluss wurde noch ein Scheck in Höhe von 500 Euro verlost. Der „Junge Chor“ aus Koblenz wurde gezogen und Chorleiterin Mohani Poulet stieß einen Schrei vor Glück aus, der sicherlich zu einem der schrillsten Töne dieses Tages zählte.

Sparkassen Chorfestival 2019: Vertreter der zwölf Chöre haben sich auf der Bühne versammelt, und warten gespannt, ob ihr Name aus dem Lostopf gezogen wird.
Sparkassen Chorfestival 2019: Vertreter der zwölf Chöre haben sich auf der Bühne versammelt, und warten gespannt, ob ihr Name aus dem Lostopf gezogen wird.


Veröffentlicht am 29. Oktober 2019

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de