Ausstellung „Zufällige Einfälle“ in der Sparkasse Koblenz

TV-Moderatorin und freie Journalistin Katrin Wolf stellt Werke aus

Ausstellung „Zufällige Einfälle“ in der Sparkasse Koblenz

TV-Moderatorin und freie Journalistin Katrin Wolf stellt Werke aus

Die Sparkasse Koblenz zeigt in der Schalterhalle ihrer Hauptstelle in der Bahnhofstraße eine Ausstellung mit dem Titel „Zufällige Einfälle“. Die bekannte TV-Moderatorin und freie Journalistin Katrin Wolf gibt hier mit zahlreichen großflächigen Bildern beeindruckende Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen. Im Rahmen einer Ausstellungseröffnung konnte Sparkassenvorstand Ernst Josef Lehrer zahlreiche Gäste begrüßen. Heide von Hohenzollern (Schloss Burg Namedy) sprach zur künstlerischen Intension von Katrin Wolf, Thilo Willach sorgte mit seinem Saxofon für die musikalische Untermalung der Vernissage. Den Verkaufserlös freier Bilder spendet Katrin Wolf übrigens an den Koblenzer Hospitzverein.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23. Juni 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten der Hauptstelle zu sehen.

Ausstellungseröffnung
Ausstellungseröffnung "Zufällige Einfälle": v.l. Heide von Hohenzollern, Katrin Wolf und Sparkassenvorstand Ernst Josef Lehrer.
Zufällige Einfälle – künstlerisch umgesetzt von Katrin Wolf.
Zufällige Einfälle – künstlerisch umgesetzt von Katrin Wolf.
Viele Kunstfreunde besuchten die Ausstellungseröffnung von Katrin Wolf in der Sparkassen-Filiale Bahnhofstraße.
Viele Kunstfreunde besuchten die Ausstellungseröffnung von Katrin Wolf in der Sparkassen-Filiale Bahnhofstraße.


Veröffentlicht am 24. Mai 2017

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393- 0

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de