Aktion Corona-Hilfe für Vereine

Aktion Corona-Hilfe für Vereine

Auch Vereine geraten in der Corona-Krise in finanzielle Not. Deswegen stellt die Sparkasse Koblenz auf ihrer Spendenplattform „Heimatlieben“ einen Corona-Soforthilfe-Fördertopf von 20.000 Euro für Vereine bereit. Bis zum 29. Mai 2020 können Vereine auf heimatlieben.de ein neues Projekt registrieren und in der Projektbeschreibung erläutern, warum es durch die Corona-Krise zu finanziellen Einbußen gekommen ist. Und schon erhalten die Vereine je 250 Euro Soforthilfe von der Sparkasse.

Da die Projekte auf der Spendenplattform für alle sichtbar sind, können Vereinsmitglieder für ihren Verein die Werbetrommel rühren und somit weiterhin, nach dem Crowdfunding-Prinzip, Spenden sammeln. Jeder Verein profitiert einmalig von der Corona-Soforthilfe der Sparkasse. Die Spenden erfolgen nach der Reihenfolge der Projekt-Anmeldungen. Die Aktion läuft bis einschließlich 29. Mai 2020 oder bis der Fördertopf von 20.000 Euro ausgeschöpft ist.

Weitere Informationen gibt es unter heimatlieben.de.

Symbolbild
Symbolbild


Veröffentlicht am 20. April 2020

Ihre Ansprechpartner

Jörg Karbach

Abteilungsleiter, Pressesprecher

0261 393-1513

joerg.karbach@sparkasse-koblenz.de

Anna Heiderich

Abteilung Kommunikation

0261 393-1804

anna.heiderich@sparkasse-koblenz.de